Der Citroën C2 Super 1600 gehört als Wettbewerbsfahrzeug der junior WRC an und gehört noch heute auf die Rallyepisten dieser Welt. Als Basis für unseren straßentauglichen Nachbau des C2 Super 1600 Rallyewagen diente uns ein C2VTS im original Citroën Sport Aden-Rot.

Ob als Show-Fahrzeug oder als sogenanntes "Ringtool" für die Nürburgring Nordschleife war bzw. ist man mit einem C2 VTS aus unserem Haus bestens ausgerüstet.


Die Serie:

Motor 1.6 Liter*
Sportfahrwerk von Citroën Sport
Sportsitze Citroën Sport


Modifikationen:

Motorsystem inkl. Ansaugung und Abgasabfuhr
  • Abgasanlage ab Kat aus Edelstahl, Gruppe A 63,5mm, Bastuck
  • Fächerkrümmer, Supersprint
  • Tauschluftfilter aus Schaumstoff, Pipercross
  • Motorsport Kaltluftzufuhr mit der Möglichkeit einer direkten Kopplung
  • Abstimmung Motorsoftware auf Komponenten
Fahrwerk
  • Bilstein B8 Gewindefahrwerk
  • Domstrebe vorne, Wiechers Sport
  • H&R Distanzscheiben Voderachse 20mm
  • H&R Distanzscheiben Hinterachse 30mm
  • Wahlweise originale Felgen bzw. Citroën 6600 in 17 Zoll weiß lackiert

Optik und Innenraum

  • Zender Front- und Dachspoiler
  • Orciari Heckschürze in Diffusor-Optik
  • Sportsitze Citroën Racing
  • Folierung & Lackierung in Farbkombination Rot / Orange / Weiß
  • Beklebungen im C2 Super 1600 Design

Fotos:

* (163g (g/km) CO2 Emission / Effizienzklasse D / 6,9 Liter Verbrauch) Derkombiniertangegebene Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen wurden nach einheitlichen Prüfvorschriften (RL Euro 5: VO (EG) 715/2007 in der gegenwärtigen Fassung) vom Hersteller ermittelt und so von uns übernommen.

NACH OBEN